JCB 67C-2 – die Langheckversion mit 6,7 Tonnen

Hohe Verarbeitungsqualität, Leistung, Effizienz, Komfort, Sicherheit und Wartungsfreundlichkeit sind einige Merkmale der JCB Midibagger 67C-2. Die 6-Tonnen Bagger sind mit den bewährten Dieselmotoren von Kohler (Common-Rail) Stufe IIIB/Tier 4 ausgestattet und damit perfekt für anspruchsvollere Aufgaben geeignet.

Hoher und niedriger Hydraulikfluss angetrieben durch intelligente Elektrik

Die Auto-Kickdown-Funktion trägt zur Steigerung der Produktivität und zur Verringerung der Ermüdung des Fahrers bei, indem es die Maschine automatisch an etwaige Bodenunebenheiten anpasst. Zwei Hilfsleitungen mit hohem und niedrigem Hydraulikfluss werden proportional über die Elektrik betrieben und sind vollständig einstellbar.

Komfortkabine von JCB schützt vor Aufprallungen

Mit 52,2 PS sind die JCB 67C-2 für starke Leistungen bekannt und für unterschiedlichste Aufgaben am Bau gut geeignet. Die Kabine entspricht allen Sicherheitsstandards und ist auch mit einem Aufprallschutzglas ausgestattet. Ergonomische Bedienelemente, Joystick und Rundum-Beleuchtung sind nur einige wenige Vorteile der Komfortkabine von JCB.

JCB 67C-2

Max. Betriebsgewicht

6.760 kg

Max. Grabtiefe

4,07 m

Max. Überladehöhe

4,28 m

  • Kohler-Motor (Common-Rail) Stufe IIIB/Tier 4
  • ROPS-Schutzdach oder Kabine mit optimalem FOPS-Schutz
  • Echtes Nullheck