JCB Muldenkipper: Der perfekte Dumper für maximale Umschlagleistung

Die Muldenkipper-Baureihe von JCB ist vollgepackt mit innovativen Funktionen und setzt ein hohes Maß für Muldenkipper weltweit. Bei der laufenden Weiterentwicklung wird besonders auf eine einfache und schnelle Wartung Wert gelegt, da diese Muldenkipper zunehmenden Gebrauch als Mietmaschinen finden. Die Baureihe zeichnet sich durch umfangreiche Sicherheitsmerkmale aus: der Beckengurt mit Gurtstraffer, LED Rundumleuchten, Rückfahralarme sowie hochwertigste Bauteile garantieren ein hohes Maß an Sicherheit.

Die Vorteile im Überblick:

1
Vollständige Eigenentwicklung
2
FOPS und ROPS Level II Kabinen
3
Verwindungssteife Konstruktion
4
Hoher Werterhalt
JCB 1T-2HT

Der kleinste unter den JCB Muldenkipper.

Überladehöhe

1,27 m

Betriebsgewicht

1.515 kg

Max. Fassungsvermögen

554 l

JCB 3T-1FT/ST

Muldenkipper mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen und einem Minimum an Betriebskosten.

Überladehöhe

1,5 / 1,57 m

Betriebsgewicht

2.325 / 2.450 kg

Max. Fassungsvermögen

1.723 / 1.615 l

JCB6T-1FT/ST

Muldenkipper mit klappbarem Schutzrahmen für maximale Sicherheit und ohne Abgasnachbehandlung zur Kraftstoffeinsparung.

Überladehöhe

1,79 /2,03 m

Betriebsgewicht

4.900 / 5.130 kg

Max. Fassungsvermögen

3.191 / 3.149 l

7T-1HI-VIZ

Kabinenkonzept genau für Baubranche ausgelegt.

Überladehöhe

1,76 m

Betriebsgewicht

5.620 kg

Max. Fassungsvermögen

3.520 l

9T-1FT

Für maximale Schlagkraft und Effizienz am Bau.

Überladehöhe

2,0 m

Betriebsgewicht

5.460 kg

Max. Fassungsvermögen

4.531 l