JCB 407 – kompakte Ladertechnik mit der Kraft aus der großen Bauserie

Ein kompakter Radlader von JCB für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten ist der JCB 407. Bei der Entwicklung wurde besonders auf die hohe Qualität und Zuverlässigkeit geachtet, da gerade dieses Lader Segment ein sehr breites Einsatzspektrum hat.

Kraftstoffeffizient dank automatischer Motorabschaltung

Der Eco-Modus verbessert mit der Funktion „Automatische Motorabschaltung bei Leerlauf“ zusätzlich den Kraftstoffeffizienz – der Motor wird nach einer bestimmten Zeit ohne Aktivität automatisch abgeschaltet. Auch ist im JCB Radlader 407 eine Schnellfahroption verbaut, welche eine Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h ermöglicht.

Radlader mit hydrostatischem Antrieb und modernem Kabinendesign

Dank hydrostatischen Antrieb sind die Modelle einfach zu bedienen und auch für unerfahrene Lenker sehr gut geeignet. Die Kompaktradlader JCB 407 wurden entwickelt, um die tägliche Arbeit um ein Wesentliches zu erleichtern. Hier wurde auch auf die intelligente Kabinenausführung geachtet – die Kabine ist leicht zugänglich, intuitiv zu bedienen und bietet beste Sicht auf alle wichtigen Arbeitsbereiche.

JCB 407

Max. Betriebsgewicht

4.934 kg

Max. Motorleistung

65 PS

Überladehöhe

2,90 m

  • High-Flow-Option für 30 l mehr Hydraulikleistung
  • JCB Diesel Kohler-Motor Stufe V
  • Völlig neues Kabinendesign für mehr Komfort
  • 2,50 m Bauhöhe