Tragfähigkeit und Standfestigkeit ideal vereint: der JCB Teleskoplader 542-70

Teleskoplader 542-70 Agri / Agri Super / Agri Xtra / Agri Pro

Der JCB 542-70 ist extrem wendig dank kurzem Radstand und schafft kleinste Radien dank großem Einschlagwinkel. Sein Fahrgestell ist zudem vor allem auf Tragfähigkeit bei höchster Standfestigkeit ausgelegt. Der JCB-Seitenmotor in Kombination mit den JCB-Achsen und den Getriebevarianten machen das Modell einzigartig. Die Hydraulikleistung ermöglicht zudem ein uneingeschränktes Einsatzspektrum und erhöht die Wirtschaftlichkeit am Betrieb.

7 m Hubhöhe bei 4,2 t

7 m Hubhöhe bei einer Tragfähigkeit von 4,2 t vereinen starke Leistungen und maximale Arbeitseffizienz. Für ein komfortables Manövrieren sorgt eine direkte Umschaltung zwischen den drei Lenkarten. Damit gehört der 542-70 auch zu den beliebtesten Teleskopladern in seinem Leistungsbereich. Gerade die Standsicherheit durch das spezielle Konstruktionskonzept machen ihn einzigartig.

Geringster Leistunsgverlust

Das Spitzenmodell AGRI Pro bietet und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h mit dem preisgekrönten DualTech VT (Variable Transmission) eine perfekte Kombination aus Hydrostat- und Lastschaltgetriebe. Das verbessert die Zykluszeiten im Vergleich zu Konkurrenzmaschinen um bis zu 25 % bei der Materialbewegung und 16 % bei Zugarbeiten auf der Straße.

Teleskoplader 542-70 Agri / Agri Super / Agri Xtra / Agri Pro

Motorleistung

109 / 130 / 150 / 175 PS

Hubkraft

4.200 kg

Hubhöhe

7 m

  • 160 l Axialkolbenverstellpumpe
  • Loadall bis zu 50 km/h