Kompaktlader 419S – ein starkes Mitglied der Agri S-Baureihe

Mit unter 11 Tonnen Eigengewicht bringt der 419S ein enormes Leistungsgewicht, dieses liegt bei 17,1 to und das bei einer Motorleistung von 195 PS. Das ideale Einsatzgebiet des 419S sind Biogasanlagen, landwirtschaftliche Großbetriebe, Lohnunternehmer, als auch Wärmeenergielieferanten.

Wirtschaftlichkeit und Effizienz im Fokus

Der Stufe-V-konforme Cummins-Motor des JCB 419S zeichnet sich durch ein hohes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich aus, welches er auch konstant aufrechterhalten kann. Der hydraulische Kühllüfter reagiert automatisch auf die Außentemperatur und regelt seine Drehzahl zur Optimierung des Energie- und Kraftstoffverbrauchs bedarfsabhängig. Ein weiterer Vorteil ist die geringere Geräuschbelastung. Im Standard-Modus wird die Motorleistung für leichtere Arbeiten um 26 % auf 144 PS reduziert, um Kraftstoff zu sparen.

CommandPlus als Vorteil

Die hydraulische Schwingungsdämpfung (SRS) von JCB absorbiert effizient Stöße. So wird weniger Material verschüttet, die Maschine weniger belastet und der Bedienkomfort erhöht. Die Geschwindigkeit, ab der die Dämpfung einschaltet, stellen Sie in der Kabine mit den CommandPlus Bedienfunktionen ein. Über die Verstellpumpe wird nur so viel Hydraulikleistung abgerufen, die auch nötig ist.

Radlader 419S

Kipplast

7.176 kg

Leistung

195 PS

Hubhöhe

3,51 m

  • Enormes Leistungsgewicht
  • CommandPlus Steuerung
  • Angepasste Hydraulikleistung durch Verstellpumpe