JCB 7T-1 – der Sicherste und Komfortabelste unter den Muldenkippern

Der JCB 7T-1H-VIZ wurde auf absolute Sicherheit ausgelegt und überzeugt mit einem innovativen Kabinenkonzept, welches genau auf die Anforderungen der Baubranche ausgelegt wurde. Kabinenanordnung und Muldenpositionierung sorgen für eine ideale Gewichtsverteilung. So ist maximale Standfestigkeit im steilen Gelände garantiert. Zudem sorgt die konische und einfache Geometrie des Muldenraums für ein sauberes und restloses Abkippen des Baumaterials.

Manövrierbar selbst in engen Umgebungen

Der 7T-1HI-VIZ gewährleistet außerdem einen geringen Wenderadius, wodurch Sie mit diesem Modell selbst in engsten Einsatzgebieten gut voran kommen. Dank der hohen Standfestigkeit bietet dieser Muldenkipper ein hohes Maß an Sicherheit selbst auf schlammigen und unebenem Gelände.

Nutzlastschwerpunkt des Frontrahmes bietet höchsten Fahrkomfort

Die große einteilige Motorhaube sorgt für einen völlig freien Zugang zum Motorraum und Kühlerpaket. Zudem ist ein uneingeschränktes Sichtfeld auf alle wichtigen Arbeitsbereiche sichergestellt. Außerdem garantiert die optimale Gewichtsverteilung und der 16 % tieferen Nutzlastschwerpunkt des Frontrahmens eine ruhige Fahrt und höchsten Fahrkomfort.

7T-1HI-VIZ

Überladehöhe

1,76 m

Betriebsgewicht

5.620 kg

Max. Fassungsvermögen

3.520 l

  • Niedrig angesetzte Mulde ermöglicht effektives Laden
  • JCB SiTESAFE Kabine serienmäßig
  • 74 PS Motor